Der größte Mann der Schweiz und warum Menschen sein Hosenbein heben

David ist mit 2.17 Meter der offiziell größte Mann der Schweiz. Bereits mit 14 Jahren war er 2.10 m groß. In diesem Interview spricht er über seine Erfahrungen mit der Größe, warum Menschen sein Hosenbein hochheben, was die „Dave-Schneise“ bei Konzerten bedeutet und welches sein Wunsch an die „Fotografen“ ist.

Weitere Videos zum Thema.

Ein Leben in Überlänge (Teil I)
Reportage über Alltagsleben von Rolf Mayr, mit einer Körpergröße von 2,22 m der größte Mann ...
Von kleinen und großen Menschen - Nie auf Augenhöhe
Dokumentation über zwei junge, sehr große Menschen. Daniel ist 2,18 m, der Sohn des größten ...
Logo des Nachrichtenmagazins Galileo
Der 17-jährige Lars ist bereits 2,05 m gross und hat die Schuhgröße 57. Seine Prognose ist 2.17 ...
Alles außer gewöhnlich: Sehr große und sehr kleine Menschen
Dokumentation über die Entwicklung der Körpergrößen und inwieweit medizinische Eingriffe zum ...
Trotz aller Unterschiede: Liebe!
Reportage über drei Paare, die den klassischen Rollenvorstellungen stark widersprechen. Eines ...
Wächst Du noch?
Reportage aus dem Jahr 2005 über Antje Dethloff, mit 2,06 m die Größte Frau Deutschlands und ...
Groß vs. Klein: "Ich bin nicht immer süß!"
Die jungen Frauen Julia (1,87 m) und Henni (1,63) sprechen über ihre Körpergröße. Was ist gut ...
Riesengroß und klitzeklein – Leben außerhalb der Norm
Andrea misst 2,06 Meter und Rolf sogar 2,22 Meter. Die beiden führen ein Leben außerhalb jeder ...
“Du findest nie einen Freund!” So ist es eine große Frau zu sein
Lea (26) ist 1.95m groß und erzählt wie sie sich trotz Schwierigekeiten mit ihrem ...
Robert Wadlow - Der größte Mensch aller Zeiten
Ein Einblick in das Leben des größten Menschen aller Zeiten, Robert Wadlow. Er war mit 2,72 ...

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.